Malerbetrieb gesucht in Braunschweig?

Das Netzwerk von Steinbacher einschalten!

Angebote anfordern

Maler Braunschweig

Ein neuer Anstrich verleiht Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung eine neue Ausstrahlung. Er sorgt aber auch für den Schutz der darunterliegenden Materialien. Benötigen Sie einen Maler oder Lackierer für Ihr Haus? Bei Malermeister Steinbacher sind Sie an der richtigen Adresse! Vom Streichen, Lackieren oder Tapezieren über Putz- und Stuckarbeiten bis hin zur Sanierung Ihrer Fassade – unsere Malermeister sind Experten auf ihrem Gebiet. Wir arbeiten ausschließlich mit ausgewählten, anerkannten Malerbetrieben aus Braunschweig und Umgebung zusammen. So individuell wie Ihre Anfrage, so unterschiedlich sind die Tarife einer jeden Malerfirma. Verlieren Sie langsam aber sicher den Überblick? Wir helfen Ihnen weiter! Füllen Sie ganz einfach und schnell unser Kontaktformular aus. So erhalten Sie unverbindlich bis zu fünf Angebote professioneller Maler und Lackierer aus der Umgebung von Braunschweig – natürlich kostenlos! Jetzt diverse Preise vergleichen und den passenden Malerbetrieb finden!
Maler Braunschweig

Wann streichen?

Natürlich können Sie Wände streichen (lassen), wann immer Ihnen der Sinn nach einer neuen Farbe steht. Wann aber ist ein neuer Anstrich wirklich nötig? Gute Malerarbeiten halten etwa fünf bis sieben Jahre. Danach sollte ein Maler Ihren Anstrich ersetzen. Sehen Sie Blasen, Risse, Mängel oder Verfärbungen? Färbt die Wandfarbe ab? Auch dann sollten Sie einen Malerbetrieb für einen Neuanstrich einschalten. Malerarbeiten im Inneren können das ganze Jahr ausgeführt werden. Für das Streichen von Fassaden eignen sich am besten das späte Frühjahr oder der frühe Herbst. Die Temperaturen sollten nicht zu heiß sein, aber auch nicht unter vier Grad liegen. Maler achten auch darauf, dass es am Einsatztag nicht regnet. Übrigens: Wollen Sie Zeit und Geld sparen? Im Winter haben Maler häufig eine niedrige Auftragslage. Wartezeiten sind geringer und ein mancher Malerbetrieb bietet preislich attraktive Angebote.

Was kostet ein Maler?

Sie wollen eine Malerfirma aus Braunschweig zum Anstreichen, Lackieren oder für andere Malerarbeiten engagieren? Wie viel ein Lackierer beziehungsweise Malermeister kostet hängt von Größe der zu bearbeitenden Fläche, Art des Auftrags, benötigten Materialien sowie Qualifikationen der eingesetzten Maler/ Lackierer ab. Auch regional unterscheiden sich die Kosten für Maler in Deutschland. Trotzdem gibt es einige grundlegende Angaben, mit denen Sie den Einsatz von einem Malerbetrieb berechnen können. Stundenlöhne für Maler sind eher unüblich. Normalerweise rechnet eine Malerfirma nach Quadratmeter ab. Anstreichen kostet ab fünf bis sieben Euro pro m². Die Preise für Tapezieren liegen hingegen bei 15 – 20 Euro pro m². Verspachteln wird mit 10 – 20 Euro, die Fassadengestaltung etwa 20 – 30 Euro pro Quadratmeter abgerechnet. Das Lackieren einer Tür (inklusive Schleifen) wird mit 99 € angegeben. Damit Ihre Kosten möglichst günstig bleiben, treffen Sie am besten Absprachen mit einem professionellen Malerbetrieb aus Braunschweig.

Malerarbeiten Braunschweig

Malerarbeiten innen

Welche Tätigkeiten übernimmt ein Malerbetrieb im Haus? Das Anstreichen und Lackieren von Wänden sowie Flächen gehört selbstverständlich dazu. Ob Sie eine neue Farbe oder Deckanstrich benötigen, ein Malermeister hilft Ihnen weiter. Auch Tapezieren gehört zu den gängigen Malerarbeiten. Die Tapete erfreut sich als Blickfänger und wohlgesetzter Akzent oder flächendeckende Wandbekleidung immer größerer Beliebtheit. Außerdem übernimmt ein Malerbetrieb Innenverputzung. Diese dient als glatte Grundlage zum Auftragen von Farbe, Tapete oder Anbringen von Fliesen und spielt eine zentrale Rolle fürs Raumklima. Auch das Bekleiden sowie Beschichten von Innenwänden, Decken oder Böden erledigen Maler im Innenraum des Hauses. Zuletzt können Sie einen Malermeister auch für Stuckarbeiten engagieren. Neben Pflege und Restauration kümmert er sich auch um neuen Dekorstuck.

Malerarbeiten außen

Rund um die Fassade Ihrer Immobilie in Braunschweig übernimmt ein Malerbetrieb verschiedene Malerarbeiten. Hierzu gehört natürlich die Außenverputzung. Diese ist mitverantwortlich für die Wärmedämmung und kann die Optik Ihres Hauses aufwerten. Die Hausfassade muss vielen Witterungseinflüssen Standhalten. Maler können ihr einen schützenden Fassadenanstrich in passendem Farbton geben. Auch die Sanierung der Fassade übernimmt ein Malerbetrieb aus Braunschweig. Dies ist zum Beispiel notwendig, wenn die Fassade von Pilzen, Algen oder Schimmel befallen ist. Weiterhin gehört die Ausbesserung von Schäden, die durch Winterfrost-Einfluss entstanden sind, zu Malerarbeiten außen am Gebäude. Auch um Außenböden kann ein Lackierer sich kümmern. Wünschen Sie sich eine Aufwertung der Optik Ihrer Fassade? Ein Malermeister ist auch imstande, wertvolle Außenstuckarbeiten zu verrichten, die garantiert jeden Blick einfangen.

Malerbetrieb Braunschweig

Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herzstück von Haus und Wohnung. Hier wird gelacht, gelebt, gefeiert, aber vor allem entspannt. Das Wohnzimmer ist auch der Ort, an dem man Gäste empfängt. Eine hochwertige sowie professionelle Raumgestaltung ist daher vielen wichtig. Ein Malerbetrieb aus Braunschweig kann Ihnen dabei helfen! Ob es ein Anstrich für Fensterrahmen, Verkleidung oder neue, elegante Wandfarbe sein soll. Lassen Sie sich jetzt beraten. Auch eine Tapete kann im Wohnzimmer die Wände in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Fliesen

Fliesen sind robust und langlebig. Oft begegnet man daher noch den abenteuerlichsten Farbtönen, die vielleicht irgendwann zu Großmutters Zeiten einmal in Mode waren. Möchten Sie Ihren gefliesten Räumlichkeiten ein modernes Aussehen durch neue Farbgebung verleihen? Sind die Fliesen aber noch so intakt, dass sie diese nicht ersetzen wollen? Ein Maler aus Braunschweig streicht Ihre Fliesen gern im gewünschten Farbton. Bevor ein Fliesenanstrich möglich ist, sollten die Fliesen gründlich gereinigt werden.
Wände streichen Braunschweig

Wände streichen

Der Wandanstrich gehört natürlich zu den Standardarbeiten, die ein Maler übernimmt. Egal ob klassisches Weiß oder spannende Farbakzente – nach dem Einsatz unserer Lackierer und Maler erstrahlen Ihre Räumlichkeiten in neuem Glanz. Natürlich ist die Materialauswahl beim Wandanstrich wichtig. Ob Dispersions-, Latex- oder Naturfarben. Lassen Sie sich von einem Maler aus Braunschweig beraten und finden Sie die Farbe, die zu Ihnen am besten passt.
Decke streichen Braunschweig

Decke

Ein neuer Deckenanstrich steht an. Dies ist besonders aufwändig, da sie schwer zu erreichen ist und über dem Kopf gestrichen werden muss. Ihr professioneller Malermeister aus Braunschweig hat dafür die richtigen Werkzeuge! Ob mit Teleskopstange oder Spritzgerät – Ihre neue Decke erhält garantiert ein streifenfreies Erscheinungsbild. Unsere Malermeister beachten natürlich wichtige Tipps und Tricks, wie das „Wegstreichen“ von der Lichtquelle. Durch gute Abdeckung bleiben Boden, Möbel und Wand selbstverständlich von Tropfen verschont.
lackierer Braunschweig

Möbel lackieren

Die professionellen Lackierer aus unserem Netzwerk übernehmen natürlich auch das Lackieren von Möbeln. Besitzen Sie alte Möbelstücke, die Sie durchs Lackieren wieder aufwerten wollen? Oder haben Sie neues Mobiliar gekauft, das mithilfe von Möbellack vor Kratzern und anderen Beschädigungen geschützt werden soll? Beides kann ein Lackierer für Sie bewerkstelligen! Besonders bei wertvollen Einrichtungsstücken lohnt es sich, einen unserer Lackierer aus Braunschweig zu engagieren. Übrigens: Mit dem passenden Material können nicht nur Holz-, sondern auch Metall- sowie Kunststoffmöbel und verschiedene Arbeitsplatten lackiert werden.
Küche streichen

Küche streichen

Die Küche ist einer der wichtigsten Räume in der Wohnung. Darum wird sie auch stark beansprucht. Ein professioneller Anstrich ist hier also Gold wert. Für Wandfarben greifen Maler und Lackierer immer häufiger zu Farben, die helfen Bakterien, Schmutz sowie unangenehme Gerüche verschwinden zu lassen. Generell sollten Sie für die Küche eine Farbe wählen, die leicht zu reinigen ist. Tapeten sollten so robust sein, dass sie mit einem Schwamm gesäubert werden können. Auch Küchenschränke und Küchenfronten sollten Sie lackieren lassen. Ein Malerbetrieb aus Braunschweig berät Sie auch gern in Sachen Farbgebung für Ihre Küche!
Fenster streichen Braunschweig

Fenster streichen

Fenster repräsentieren Ihr Haus nach außen hin und lassen einen Blick ins Innere zu. Vor allem Holzfensterrahmen benötigen außen regelmäßig einen neuen Anstrich, damit keine Schäden entstehen. Auch unterstützt das regelmäßige Streichen die hochwertige Ausstrahlung ihrer Immobilie nach außen hin. Fenster zu streichen ist besonders kompliziert, weil dies meistens im bereits montierten Zustand vorgenommen werden muss. Beauftragen Sie eine professionelle Malerfirma aus Braunschweig, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen! Übrigens: Kunststofffenster sind robuster und müssen nicht so häufig gestrichen werden. Ein Lackierer kann diesen Fenstern allerdings eine moderne neue Farbgebung verpassen.
Fassade streichen Braunschweig

Fassade am Haus streichen

Das Streichen der Hausfassade gehört zu den Malerarbeiten, die man am besten einem professionellen Malerbetrieb oder Malermeister überlässt. Meist mit einem Gerüstaufbau verbunden, ist das Fassade Streichen recht aufwendig. Auch bei der Auswahl der richtigen Farbe kann das Know-How von einer Malerfirma aus Braunschweig Ihnen behilflich sein. Da die Hausfassade starker Witterung ausgesetzt ist, empfehlen sich Silikonfarben. Diese gelten als besonders robust. Für die Fassade sollte ein heller Farbton ausgewählt werden. So wird ein schnelles Aufheizen der Wand oder die Beschädigung von Dämmplatten vermieden. Zusätzlichen Schutz bieten Spezialfarben gegen Algen oder Moos.

Türen

Außentüren werden tagtäglich genutzt. Sie bieten Ihnen und Ihren Gesten Eintritt in Haus oder Wohnung. Sie müssen Sonne, Regen und Frost standhalten. Vor allem bei Holztüren geht das schon mal an die Substanz. Damit die Türen sich nicht verziehen oder gar bleibende Schäden entstehen, sollten Sie ihren Anstrich regelmäßig überprüfen. Kleine Risse können Sie schnell selbst ausbessern. Blättert die Farbe schon ab? Dann sollten Sie in einen kompletten Neuanstrich investieren. Ein Malerbetrieb aus der Region Braunschweig kann die Tür abschleifen, reinigen und ihr eine neue Farbschicht verpassen!
dachrinne streichen

Dachrinne

Das Streichen einer Dachrinne kann deren Optik erheblich aufwerten. Kupferrinnen mit ihrer eigenen charakteristischen Farbgebung sowie Kunststoffrinnen werden normalerweise nicht angestrichen. Bei Zinkdachrinnen kommt dies allerdings häufiger vor. Ein Lackierer behandelt hierzu die Zinkfläche durch Schleifen vor. Danach folgen eine Grundierungsschicht mit Spezialgrundierfarbe, eine Zwischenbeschichtung mit Zinkhaftfarbe sowie das Lackieren mit Dispersions-Lackfarbe. Da Dachrinnen sich wegen Witterungseinflüssen ausdehnen und zusammenziehen ist müssen Neuanstriche regelmäßig vorgenommen werden.
dachgaube streichen

Dachgaube

Beim Streichen und Lackieren von Außenflächen ist nicht nur an die Hausfassade zu denken. Auch am Dach gibt es empfindliche Flächen, die einen Anstrich benötigen. Eine Dachgaube hat häufig Holzelemente, die Regen, Wind und Sonneneinstrahlung besonders stark ausgesetzt sind. Eine Malerfirma aus Braunschweig kann die komplizierten Malerarbeiten an Ihrer Gaube übernehmen. Mit wasserfestem Anstrich beugen wir Witterungsschäden an Dachgauben vor. Auch Restaurierungsanstriche für Gauben werden von unseren Betrieben ausgeführt. Fragen Sie ganz einfach und unverbindlich Preise an mit unserem Kontaktformular!

Holzfäule entfernen

In unserem Klima kann an Holz in Außenlagen – Türen, Fenster, Treppen, Gauben, Fassaden, Gartenhäusern – Schimmel entstehen. Diese Holzfäule, bekannt auch als Holz- oder Hausschwamm, wird dadurch begünstigt, dass Holz nicht ausreichend atmen oder trocknen kann. Da der Holzschwamm ein recht aggressiver Schimmelpilz ist, ist die Beseitigung häufig langwierig und aufwendig. Ein Malerbetrieb aus Braunschweig kann Holzfäule professionell entfernen und eine erneuet Bildung von Schimmel verhindern.

Einen Malermeister einschalten, worauf müssen Sie achten?

Wenn Sie einen Malermeister aus der Umgebung von Braunschweig für Ihre Arbeiten engagieren möchten, sollten Sie einige Aspekte beachten. Sowohl bei der privaten als auch bei der Suche im Internet sollten Sie darauf achten, dass die beauftragte Malerfirma einen Gewerbeschein und, im Falle eines Meisterbetriebs, einen Meisterschein besitzen. Bestehen Zweifel, zum Beispiel wegen sehr niedriger Preise, können Sie diese Dokumente einfordern, bevor Sie zusagen. Darüber hinaus sollten Sie sichergehen, dass der Malerbetrieb, den Sie wählen, Erfahrung auf dem Gebiet der Malerarbeiten hat, die Sie einfordern. Grundlegende Tätigkeiten wie Anstreichen, Lackieren oder Verputzen erledigt natürlich jeder Betrieb standardgemäß. Geht es aber zum Beispiel um Stuck? Über die Qualität dieser Arbeit können Sie sich durch Kundenrezensionen oder Fotos auf der Website vergewissern.

Suchen Sie einen Malermeister für Ihre Malerarbeiten?

Bei uns vergleichen Sie ganz einfach, kostenlos und schnell verschiedene Angebote von Malern!

Angebote Anfordern

Do-it-yourself: Schritt für Schritt Anleitung

Nicht für alle Malerarbeiten benötigen Sie nicht unbedingt einen professionellen Maler. Einige können Sie als erfahrener Heimwerker auch selbst übernehmen. So verleihen Sie Zimmer, Wohnung oder dem Haus in Braunschweig eine ganz persönliche Note. Damit das Unterfangen auch gelingt, möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Seite stellen. Machen Sie sich im Vorhinein eingehend Gedanken über die Materialauswahl und bereiten Sie das Streichen gut vor. Mit unserer Schritt für Schritt Anleitung sind Sie auf der sicheren Seite.

Schritt 1: Materialauswahl

Bevor Sie selbst mit Malerarbeiten beginnen, ist es sinnvoll zu planen: Was genau werde ich streichen und welche Materialien benötige ich hierfür. Jede Grundfläche benötigt andere Farben. Es gibt Farben, die speziell zum Lackieren oder Streichen von Innen- beziehungsweise Außenflächen geeignet sind. Verschiedene Grundstoffe wie Holz, Metall oder Stein brauchen unterschiedliche Grundschichten, damit die Farbe gut haftet. Auch die Materialauswahl im Hinblick auf die Werkzeuge ist wichtig. Wollen Sie Ihre Malarbeiten im Inneren traditionell mit Farbrolle und Pinsel durchführen oder trauen Sie sich zu, mit einer Spritzmaschine zu arbeiten? Denken Sie neben Farbauswahl und Streichwerkzeug auch an Kreppband, Zeitungen oder Plastikplanen zum Abdecken von Böden und Möbeln, Spachtelmasse, Tiefengrund, Wasserfarbe, Zollstock und Spachtel.

Schritt 2: Die Vorbereitung

Auch beim Streichen und Lackieren ist die Vorbereitung das A & O. Mit guter Vorbereitung können Sie aller Malerarbeiten optimal durchführen und erzielen ein professionelles Ergebnis. Zunächst sollte der Untergrund vorbereitet und wenn nötig repariert werden. Risse sollten Sie mit einem Füllmittel auffüllen, damit der Untergrund eben ist. Meist kann man über die alte Farbe streichen. In manchen Fällen müssen alte Farbschichten aber entfernt werden, zum Beispiel wenn die Farbe abblättert. Auch ist zu beachten, dass nicht jede Farbe mit einer beliebigen anderen Farbe übertüncht werden kann. Latexfarbe hält beispielsweise nicht auf Weißkalk. Dieser muss erst entfernt werden. Damit die Farbe gut hält, empfiehlt sich das Entfernen von Fettresten sowie Anbringen einer Grundierung. Holz sollten Sie für eine gute Haftung vorm Streichen abschleifen.

Schritt 3: Das Streichen

Sind die Materialien griffbereit und alle Vorbereitungen getroffen? Dann kann es losgehen! Bei Malerarbeiten an höher gelegenen Flächen wird meist eine Leiter genutzt. Sorgen Sie für einen ebnen, stabilen Untergrund und ziehen Sie festes Schuhwerk an, um Unfälle zu vermeiden. Die Farbe sollten Sie zuvor gut umrühren, um eine gleichmäßige Farbgebung zu erreichen. Beginnen Sie mit dem Streichen an Übergängen und Stellen, die mit Kreppband abgeklebt sind (Tür- und Fensterrahmen, Leisten). Danach sind die Ecken an der Reihe. Nutzen Sie hierfür einen Pinsel. Streichen Sie dann die großen Zwischenflächen mit einer Farbrolle. Über der Grundierung sollten für eine gute Deckkraft mindestens zwei weitere Farbschichten angebracht werden. Während die Farbschichten trocknen, wickeln Sie Pinsel in Aluminiumfolie gewickelt oder legen Sie diese in Wasser, um Austrocknen zu vermeiden.

Spartipps

Beim Anstreichen sollten die Kosten nicht aus dem Ruder laufen und alles so günstig wie möglich bleiben. Natürlich sparen Sie, wenn Sie Malerarbeiten selbst übernehmen. Bei vorhandener handwerklicher Erfahrung und genügend Zeit sind kleinere Einsätze kein Problem. Auch bei der Materialauswahl kann Kosten beeinflussen: Nicht jeder Raum benötigt teure Hochglanz- oder Seidenfarbe. Achten Sie allerdings immer auf Qualität der Farbe (Prüfsiegel, Verbraucherrezensionen). Hochwertiges Material hält länger und sorgt dafür, dass Sie nicht schnell überstreichen oder ausbessern müssen. Auch dies senkt langfristig Kosten. Möchten Sie doch einen Profi aus der Umgebung von Braunschweig engagieren? Jeder Malerbetrieb bietet unterschiedliche Konditionen. Durch einen freibleibenden Vergleich über unser Kontaktformular finden Sie den besten Preis für Ihren Auftrag!
Maler Angebote Anfordern

Unverbindlich mehrere Angebote einholen

Eins ist sicher: Ihre Malerarbeiten wollen Sie nur in zuverlässige und erfahrene Hände geben! Gleichzeitig sollen die Kosten für Ihren Auftrag überschaubar bleiben. Bei den Betrieben aus dem Netzwerk von Malermeister Steinbacher sind Sie dafür an der richtigen Adresse! Unsere Maler und Lackierer aus der Umgebung von Braunschweig zeichnen sich aus durch qualitativ hochwertiges Handwerk zu günstigen Preisen. Jedes Haus und die Wünsche jedes Auftraggebers sind individuell. Unser Service hilft Ihnen, den passenden Betrieb für Ihren persönlichen Auftrag zu finden. Füllen Sie schnell und einfach von zuhause aus unser Kontaktformular aus. So erhalten Sie unverbindlich und kostenfrei bis zu fünf Angebote von Malerfirmen aus der Region Braunschweig. Ganz einfach Offerten vergleichen und das perfekte Angebot auswählen!